Salesforce sofort einsatzbereite Integration mit InEvent

Ziehen und synchronisieren Sie Ihre Leads, Kontakte und Kampagnen mit Ihren Events

Salesforce Integration

Ihre Kundenbeziehungen stärken

InEvent stört und optimiert das betriebliche Eventmanagement. Und Salesforce ist das am häufigsten genutzte CRM der Welt.

Natürlich nutzen führende Unternehmen und Agenturen beide Dienste, um eine beschleunigte, konsistente Vertriebspipeline zu haben.

Die InEvent + Salesforce Cloud-Integration bietet eine völlig neue Möglichkeit, eine kundenzentrierte 360-Grad-Ansicht auf Ihre Eventteilnehmer zu erstellen. Holen Sie mehr Ergebnisse aus Ihrer Kundendatenbank, mindern Sie Risiken und ermöglichen Sie einen reibungslosen Verkaufsprozess.

Was ist Salesforce?

Salesforce ist eine CRM-oder Customer Service Management-Plattform. Es ermöglicht Marketing-und Vertriebsteams, Anwendungen, Leads, neue und aktuelle Kunden, Angebote und digitales Marketing zu verwalten.

Salesforce integartion with InEvent

Was ist InEvent?

InEvent ist eine Veranstaltungsmanagement-Plattform für Unternehmen, die Unternehmen dabei hilft, Leads zu generieren, neue Kunden zu gewinnen, Geschäfte schneller abzuschließen und intelligentere Ansätze für das Veranstaltungsmanagement in Unternehmen zu entwickeln.

Kann InEvent mit Salesforce integriert werden?

Ja, nahtlos. InEvent + Die Salesforce-Integration ist ein lang erwartetes Feature. Und seit Mitte 2019 ist es endlich möglich via Plug & Play, One-Button-Integration.



Wie funktioniert die Integration von InEvent und Salesforce?

Der Connector von InEvent + Salesforce wurde für eine schnelle Bereitstellung entwickelt und ist einfach zu implementieren. Er bietet direkten In-App-Zugriff, ohne dass Tabellen importiert und exportiert werden müssen. Außerdem können Entwickler vom direkten Zugriff auf eine ausführlich dokumentierte API profitieren.

InEvent Integration optimiert das Management von Corporate Events aus Salesforce

Die Integration zwischen InEvent und Salesforce umfasst die Synchronisation von Leads über Salesforce Marketing Cloud, die globale Synchronisation mit InEvent CRM und die Integration von Feed-Objekten in das Chatter-Modul.

Sie können Ihren gesamten Kundenlebenszyklus in einzelnen oder mehreren Events anzeigen und verfolgen, welche Person zu mehr (oder weniger) Events gegangen ist, an welchen Events jemand teilgenommen hat und wie viele Ressourcen für diese Person bei Ihren Events ausgegeben wurden. Die Integration mit der InEvent-Plattform funktioniert in beide Richtungen, sodass Daten, die mit Ihrer Salesforce-Datenbank synchronisiert werden, auch auf der InEvent-Plattform erscheinen.



Kurze Videos

InEvent & Salesforce Funktionen

Workflow:

Salesforce ermöglicht Ihnen die Automatisierung des Projektmanagements mit einer Vielzahl möglicher Aktionen, wie z. B. Feldaktualisierungen, E-Mail-Übermittlungen, Aufgaben und die Erstellung von Datensätzen sowie die Erstellung von Veröffentlichungen auf Chatter, dem sozialen Netzwerk von Salesforce.

Berichte:

Sie können benutzerdefinierte Berichte erhalten, von den einfachsten bis zu den komplexesten. Salesforce bietet eine Fülle von Informationen und Optionen im Analyse-Panel.

Zugang:

Sie können von jedem Gerät aus auf Salesforce zugreifen, auch von Smartphones aus. Es gibt eine App für das iPhone, die Zugriff auf Kontakte, Leads und Aufgaben bietet.

Kontaktverwaltung:

Sie können einen vollständigen Überblick über Ihre Kunden erhalten, mit Informationen wie Aktivitätsverlauf, wichtigen Kontakten und internen Diskussionen zu jedem Account. Sie können Kunden gezielt ansprechen, und mit einer Salesforce Professional-Lizenz können Sie private Accounts und Kontakte haben.

Leads Management:

Salesforce ermöglicht die Verfolgung von Leads vom ersten Kontakt bis zum Abschluss des Geschäfts. Es ist auch möglich, sie mit SEO-Strategien und Google Adwords-Kampagnen zu integrieren, um zu analysieren, woher die qualifiziertesten Leads kommen.

Marketing:

In der Plattform kann man alle E-Mail-Marketing-Kampagnen verwalten und die Ergebnisse jeder einzelnen kennen. Mit Pardot Marketing Automation können die Vertriebs- und Marketingteams bei der Qualifizierung von Leads zusammenarbeiten.

Soziale Medien:

Social Media Marketing ermöglicht es den Nutzern, ihre Zielgruppen zu analysieren, zu veröffentlichen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Verkäufe:

Die Verfolgung der Vertriebspipeline wird mit Salesforce einfacher. Darüber hinaus können Sie die Interaktion potenzieller Kunden analysieren und verstehen und sie durch personalisierte Marketingkampagnen schnell mit dem Vertriebsteam in Verbindung bringen.

Kundenservice:

Durch die Integration des Kundensupports über Apps oder Websites ist es einfacher, Kunden zu erreichen.

Chatter:

Die kostenlosen sozialen Medien des Unternehmens für Salesforce-Nutzer. Dort ist es möglich, Gruppen zu bilden, Dokumente zu teilen und Plattformen mit anderen sozialen Medien zu integrieren. Chatter ist auch mobil zugänglich und ermöglicht es dem Team, Ideen und Meinungen auszutauschen und so die Zusammenarbeit zu fördern. Sie können zum Beispiel Aktualisierungen über den Fortschritt eines beliebigen Dokuments - pdf, .ppt oder .doc - erhalten und den Lebenszyklus einer Kundenanfrage oder eines Verkaufs verfolgen.

Validierungsregeln:

Um sicherzustellen, dass die Berichterstellung keine falschen Daten enthält, können Sie festlegen, ob die auf der Plattform eingegebenen Daten gültig sind oder nicht. Ein Beispiel ist, wenn eine neue Gelegenheit entsteht und seine spezifische Herkunft erfordert Validierung, Es ist dann möglich, eine Determinante zu schaffen erfüllt werden. Daher wird die Warnung nur ausgelöst, wenn die Gelegenheit ihren Ursprung im Voraus festgelegt hat

Sicherheit:

Das Sicherheitsmodell von Salesforce umfasst Funktionen wie Profile, Rollen, Berechtigungseinstellungen, Freigabeeinstellungen und mehr. All diese Sicherheitsmöglichkeiten, die Salesforce bietet, sind von großem Wert für die Datenpflege, insbesondere im Zuge der General Data Protection Regulation (GDPR).

Pros

01

Die Benutzeroberfläche von Salesforce bietet eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind

02

Der News-Feed und die Social-Media-Funktion stellen allen Geräten im Unternehmen die gleichen Informationen zur Verfügung, ohne zusätzliche Kosten

03

Die Möglichkeit, die App über Smartphones zu nutzen, ist sehr bequem und ermöglicht Mobilität für Profis

04

Hervorragender Tracker für Chancen und Kontakte, der die Integration zwischen Vertriebs- und Marketingteams ermöglicht

Kontras

01

Die Anpassung von Salesforce kann kompliziert und schwer zu erlernen sein. Der Administrator muss bei der Einrichtung der erforderlichen Felder, des Zugriffs und der Berichte aufmerksam sein.

02

Der Preis kann für kleinere Unternehmen hoch sein. Die beliebteste Version - Enterprise - kostet ab 150 US-Dollar pro Monat und Benutzer. Günstigere CRM-Lösungen, wie die von Microsoft, haben aufgrund des Preises einen Vorteil.

03

Die Berichte sind im Vergleich zu konkurrierender Software nicht für weniger erfahrene Fachleute geeignet. Selbst Berichte mit den grundlegendsten Informationen können entmutigend wirken

Rich Feldman, Leiter der Marketingabteilung von Finario
"

There appears to be a general expectation that with Zoom, you can just have people appear on screen, throw up some PowerPoint slides, and that'll be all good. But it doesn't have to be that way. And I think that's what ultimately attracted us to InEvent, because it had this nice blend of quality video, sound, and native integrations with systems we already used, such as Salesforce. When it added those studio features, that's what really tipped our choice in their favor.

Rich Feldman, Leiter der Marketingabteilung von Finario

"

Die komplette Plattform für alle Ihre Veranstaltungen

Pedro Goes

goes@inevent.com

+1 470 751 3193

InEvent InEvent InEvent InEvent

Wir nutzen Cookies, um Ihr Website-Erlebnis zu verbessern und Ihnen auf unserer Plattform personalisierte Dienste anzubieten.

Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.